.. touch the sky ..
Gratis bloggen bei
myblog.de

erster eintrag.

mood: war schonmal besser
music: franz ferdinand - the fallen


puh... jetzt hab ich also meinen uralten blog wieder aufpoliert und neu angefangen. mal sehen, ob hier irgendwer noch zufällig drüberstolpert und sieht, dass ich wieder aktiv blogge XD seit, lass nachschauen, knapp 10 monaten. passwort hab ich auch rausgenommen, für das urprivate zeugs hab ich LJ.
<3 neues lay hab ich auch. irgendwie hab ich das gefühl, dass pink und grün nicht gemischt werden sollten, aber das hier sieht cool aus XD
der restlichen einträge, kommis und GB-einträge hab ich mich auch entledigt... wenn ich mir anschaue, was wir da einen scheiß geschrieben haben... nee ey. >_>; komplett neuanfang ist komplett neuanfang.

schule heut war wirklich das allerletzte... -_- die ersten zwei stunden gingen ja noch, aber dann in der 3. reli, arbeit zurück, scheiße ausgefallen, na wunderbar. wenns nicht reli wäre, würde ich mich sogar richtig ärgern. ich überleg inzwischen ernsthaft, aus der kirche auszutreten. ich glaub den ganzen scheiß eh nicht, interessiere mich auch nicht für diese endlosen geschichtchen, muss in der schule keinen religionsunterricht über mich ergehen lassen und mein vater kann sich ein paar kirchensteuern sparen. jawoll. die könnt er mir dann ruhig abgeben. und selbst wenn ich dann in irgendeinen ehtikkurs gesteckt werde, hauptsache weg vom hecker und den anderen kath. relilehrern. irgendwie haben die da oben den größten schaden. naja. ein halbes jahr gelabbere plus antiraucherwettbewerb muss ich noch über mich ergehen lassen, also genug zeit zum überlegen übrig. nichts gegen christen oder so, ich meine, jedem sein glaube. ich lass mir nur nichts aufzwingen.

vierte stunde.. oh, bioarbeit. großartig. irgendwie bringt es nix, den dreiviertels-ordner auswendig zu lernen, ohne die zusammenhänge zu erklären oder irgendeinen scheiß erörtern zu können... wenn ich nicht seit der 5. den großartig mr. schlüter. gehabt hätte, würd ich vielleicht bissl mehr davon peilen. nix gegen den typen, aber viel lernen tut man bei ihm nich wirklich, nech. bin ja mal gespannt, wie's ausfällt... könnt mir gestohlen bleiben.

fünfte stunde... war laut. eigentlich relativ erholsam, nur stinklangweilig. diverse leute haben scheiß angestellt, wie immer, kira und ann-kathrin haben referate vorbereitet und niko ist ihnen in die quere gekommen, wollt's später nicht zugeben und im allgemeinen waren besonders die letzten beiden stunden für'n arsch.

die sechste stunde haben wir dann mit hr. stein damit zugebracht, zu diskutieren, wer und warum und dass wir ja alle so unsozial sind, allen voran die, die was angestellt haben, sich aber nicht melden und die, die nicht petzen wollen und auch nichts sagen. ein paar moralpredigten später waren wir dann auch so weit, wenigstens mal rauszuhaben, dass es niko war, sputty und pitton hatten auch noch irgendwas angestellt und im prinzip hätt ich heut daheimbleiben sollen.

nunja. hab's jetzt hinter mir, morgen hab ich history und englisch und alles ist gut. x_x übermorgen dann die powi-arbeit... irgendwie freu ich mich drauf, die wird bissl entspannender als das bio-blackout... >_> wenigstens kann ich den kram einigermaßen. obwohl ich was gegen meine lehrerin habe, was bei fr. benesch gar nicht der fall ist, aber wurscht.

auf diesem wochen-stress-test hab ich schon viel zu viele kreuzchen.. die haben sich ne gaaanz schlechte woche ausgesucht. schultiming mal wieder. ich zähl lieber gar nicht erst, hab ja noch zwei tage übrig..

in ner halben stunde geb ich nachhilfe.. meine schülerin ist eigentlich ne süße, aber grausam in englisch (nya, würd sonst wohl auch keine nachhilfe verlangen) und anscheinend ist ihre ganze klasse so. na dann mein beileid, hr. trapper. bin ja mal gespannt, ob corinne auch brav vokabeln und lautschrift gelernt hat.

XD hähä, irgendwie macht andere mit arbeit zuschäffeln spaß. sie hat's aber auch nötig.

ich muss gleich noch was über juliet elliott im internet suchen.. >_> mei, wen interessiert das denn? die jungs tun mir aber mehr leid, dieser hagere knirps sah irgendwie noch grausamer aus. bin ja mal gespannt, was er in seinen jungen jahren schon so tolles angestellt hat, um in nem englischbuch aufzutauchen.

hier will nicht zufällig jemand für den rest der woche mit mir tauschen..?

man, kaum sind die herbstferien rum, will ich schon wieder weihnachtsferien. neunte schuljahre sind wirklich beschissen.. ich kann froh sein, dass wir kein physik oder erdkunde haben, sonst hätt ich wirklich gelitten. hoffentlich krieg ich in naher zukunft mal wieder die motivationskurbel in den griff. aloha, winterdepressionen und -müdigkeit.

in acht tagen krieg ich meinen iPod, whoo...

21.11.06 14:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen